Solitheke am Samstag, den 13.08.2022 ab 20:00 Uhr!

Am Samstag, den 13.08.2022 findet ab 20:00 Uhr unser monatlicher Thekenabend statt.

Wie immer gibt es kühle Getränke, feine Musik und nette Menschen.

Die Spendeneinnahmen des Abends gehen dieses mal zur Unterstützung gefangener Antifaschist*innen und Anarchist*innen an das Anarchist Black Cross Belarus. Unten findet ihr ein paar Informationen dazu.

Kommt zahlreich. Wir freuen uns auf euch!

On Saturday, 13.08.2022 our monthly bar evening will take place from 20:00.

As always, there will be cool drinks, fine music and nice people.

The donations of the evening will go to support imprisoned antifascists and anarchists to the Anarchist Black Cross Belarus. Below you can find some information about it.

Come in large numbers. We are looking forward to seeing you!

Infos:

Seit den Protesten 2020 in Weißrussland sind nun fast zwei Jahre vergangen. Die anarchistische Bewegung, wie auch andere Aktivisten und Journalisten, waren mit der größten Razzia aller Zeiten konfrontiert. Viele Aktivisten mussten das Land verlassen, andere kamen hinter Gitter. ABC-Belarus setzt seine Aktivitäten fort und braucht mehr denn je Unterstützung. Gegenwärtig sind in Belarus etwa 30 Anarchisten und Antifaschisten inhaftiert, und ihre Zahl steigt weiter.

Wir befinden uns mitten in einem großen Prozess mit 10 Angeklagten, der wahrscheinlich den ganzen Sommer über andauern wird. Lesen Sie mehr über den Fall hier – https://abc-belarus.org/?p=13936&lang=en Jede Woche kostet uns allein dieser Fall 3000 Euro. Ohne Ihre Hilfe werden wir diesen Prozess nicht mehr lange begleiten können, was bedeutet, dass die Aktivisten ihre Chance auf Prozesskostenhilfe verlieren werden. Andere Genossinnen und Genossen brauchen Anwaltsbesuche, Lebensmittelpakete, Appelle – all das erfordert mehr Geld, als wir aufbringen können.

Jede Spende ist mehr als willkommen! Bitte teilt diesen Aufruf mit euren GenossInnen und Gruppen, organisiert Spendenaktionen für uns und verbreitet die Nachricht über inhaftierte weißrussische AnarchistInnen.


It’s been almost two years since the 2020 protests in Belarus. The anarchist movement, just like the rest of activists and jounalists, has faced the biggest crackdown ever. Many activists had to leave the country, others got behind bars. ABC-Belarus continues its activity and needs support more than ever. At the moment, there are about 30 imprisoned anarchists and antifascists in Belarus and the number keeps growing.

We are in the middle of a big trial with 10 defendants that would probably last for the whole summer. Read more about the case here – https://abc-belarus.org/?p=13936&lang=en Every week just this case alone costs us 3000 euros. Without your help, we won’t be able to provide support in this trial for long, meaning that the activists will lose their opportunity to get legal aid. Other comrades need lawyer’s visits, food parcels, appeals – all this requires more money than we are able to gather.

Any donations are more than welcome! Please share this call with your comrades and groups, organize fundraising events for us and spread the word about Belarusian imprisoned anarchists.

more Information: abc-belarus.org

Konzert mit „Overall Brigade“ am 13.10.2022

Wir freuen uns am Donnerstag, den 13.10.2022 auf „Overall Brigade“.
Das Café Noir öffnet an diesem Abend um 19:30 Uhr.

We are looking forward to „Overall Brigade“ on Thursday, 10/13/2022.
Café Noir opens that evening at 19:30.

Über Overall Brigade:

Wer wir sind. Was wir machen.

Die Overall Brigade bearbeitet das musikalische Erbe der US-amerikanischen Wanderarbeiter und Immigranten, wie die Pogues den irischen Folk bearbeitet haben. Heraus kommt eine Folk-Punk-Mixtur mit rheinisch-krautiger Note. Hinzu kommen ein Schuss Blues, zwei Schuss Rock ’n Roll, eine Prise Ska.

Die Overall Brigade spielt amerikanische Musik aus einer Zeit, in der Züge für Freiheit, Ungewissheit und Abenteuer standen, Arbeiter/innen gemeinsam in Bewegung waren und von Besserem träumten als Eigenheimen, Sofagarnituren und Jahresurlauben.

Die Overall Brigade spielt Songs von Wobblies, Hobos, Tramps und Rebell*innen. Zum Repertoire gehören Versionen von Joe Hill und anderen Wobbly-Songs, Punk-Rock-Klassiker und unbekannte bis vergessene Hits. In Deutsch und Englisch.

Die Bandmitglieder kommen aus Köln und Berlin.


What we do. Who we are

The Overall Brigade works on the musical heritage of US-American migrant workers and immigrants like the Pogues did work on Irish folk. The result is a rocking folk-punk mixture with a Rhineland-Kraut-like touch. In addition, there are one dash of blues, two dashes of rock ’n roll, a pinch of ska.

The Overall Brigade plays music from a time when riding trains meant freedom, uncertainty and adventure. When working folks moved together and dreamt of more than a new sofa corner and the next holiday trip to Thailand.

We sing songs by Joe Hill, T-Bone-Slim and other hobo hillbilly rebel roots stuff. In German and English.

The Band lives in Cologne and Berlin.

overallbrigade.wordpress.com

02.08.22 KüFa mit Curry

Kommt vorbei und lasst es euch schmecken.

Wir bereiten euch nen leckeres veganes Curry ohne Kokosmilch zu 🙂

Ab 19 Uhr könnt ihr vorbei kommen.

Das Café öffnet bereits ab 15 Uhr.

— English version —

Today we offer delicious vegan Curry without coconut milk 🙂

Dinner at 7 o´clock. Café opens at 3 p.m.